Navigation und Service

Fotoprojekt - Vergangenheit bewältigen

In Sachsen-Anhalt ist ein besonderes überindividuelles Projekt aus dem Fonds „Heimerziehung in der DDR in den Jahren 1949 bis 1990“ an den Start gegangen und wird aus Fondsmitteln gefördert. Vier ehemalige Heimkinder, zugleich ihres Zeichens engagierte Hobbyfotografen, haben unter dem Titel „Vergangenheit bewältigen“ eine Fotoausstellung auf den Weg gebracht, die unterdessen in vielen Teilen Deutschlands sowie in Brüssel gezeigt wurde und jeweils auf ein interessiertes Publikum getroffen ist. Die Arbeiten zum Projekt unter der Schirmherrschaft der Anlauf- und Beratungsstelle Sachsen-Anhalt in Magdeburg haben 2016 begonnen. Bereits wenige Monate später im Oktober 2016 wurde die erste Ausstellung in der Magdeburger Gedenkstätte Moritzplatz bestritten. Die ehemalige DDR-Untersuchungshaftanstalt dient der Erinnerung an mehr als 10.000 an diesem Ort in den Jahren 1945 bis 1989 inhaftierte Opfer politischer Verfolgung. Zur Eröffnung der Fotoschau war auch Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch anwesend.

Die Ausstellung besteht aus 27 Werken, die sich sehr individuell mit dem in DDR-Heimen erfahrenen Leid befassen. Die vier Autoren haben sehr unterschiedliche Schicksale erlitten, die sie über die Fotokunst verarbeiten. Neben den Fotos sind auch vier kleine Filme entstanden, die die Künstler, ihren Weg und ihr Werk vorstellen. Die Besucher der Ausstellungen werden auf sensible Art und Weise auf die Härte der vergangenen Zeit in DDR-Kinderheimen und Spezialheimen sowie Jugendwerkhöfen aufmerksam gemacht. Dies stimmt den Betrachter der Arbeiten und der gezeigten Filme sehr nachdenklich.

Bisheriger Höhepunkt der Wanderausstellung war eine Präsentation in der Landesvertretung Sachsen-Anhalts in Brüssel im August und September 2017, die von der Landesministerin für Arbeit, Soziales und Integration, Petra Grimm-Benne, eröffnet worden ist. Zudem gibt es eine Homepage zur Ausstellung, die neben einem Einblick in die Fotoschau auch die Möglichkeit bietet, über ein Gästebuch Rückäußerungen sowie Schilderungen aus eigenem Erleben kund zu tun. Zur Homepage der Ausstellung.

Zurück zur Übersicht der Projekte

Sachsen-Anhalt hat begleitend zur von ehemaligen Heimkindern erstellten Foto-Wanderausstellung „Vergangenheit bewältigen“ Filmportraits der vier Fotografen erstellen lassen.

Die Filme über Nicole, Brigitte, Thomas und Torsten finden Sie hier.